Schleswig-Holsteinischer FVBremer FV

Neu in der Frauen-Regionalliga Nord: Der TuS Büppel

23.08.2018
"Als Dorfverein ist das eine Riesenherausforderung für uns"
(Foto: TuS Büppel)
(Foto: TuS Büppel)

In einer guten Woche startet die Frauen-Regionalliga Nord in eine neue Spielzeit. Grund genug, die beiden Neulinge in der Liga, TuS Schwachhausen (Bremen) und TuS Büppel (Niedersachsen), mal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Im zweiten Teil haben wir mit Mohammad Nasari, Trainer des Aufsteigers aus Niedersachsen gesprochen:

Sie sind ein neues Gesicht am Spielfeldrand beim TuS Büppel. Was hat Sie besonders gereizt, diese neue Herausforderung anzunehmen?

Die Frauen-Regionalliga Nord ist schon sehr interessant mit Meppen, Bremen, St. Pauli, Kiel usw. und natürlich eine persönliche Herausforderung für mich, mit meinen Mädels das Unmögliche möglich zu machen. Als Dorfverein ist das eine Riesenherausforderung für uns.

Wie haben Sie die Mannschaft kennengelernt?

Ich habe eine sehr ehrgeizige Mannschaft, die einen unglaublichen Mannschaftsgeist besitzt und alles gibt.

Lief die Vorbereitung so, wie Sie sich das vorgestellt haben?

Ja ich bin mit der Vorbereitung sehr zufrieden. Die Mädels versuchen alles umzusetzen.

In der Oberliga Niedersachsen (Staffel West) ging es für den TuS in den vergangenen Jahren ständig nach oben. War der Aufstieg zwangsläufig bzw. lange geplant?

Wenn es auch nicht geplant war. Es ist nun definitiv verdient. Wir haben jahrelang oben mitgespielt.

Was wird Sie Ihrer Meinung nach in der Regionalliga erwarten und wo möchten Sie am Ende der Saison stehen?


Wir möchten uns so teuer wie möglich verkaufen und am Ende mindestens 27/30 Punkte für den nötigen Klassenerhalt schaffen.

Das erste Spiel findet beim TSG 07 Burg Gretesch statt. Was erwarten Sie sich von diesem Auftaktspiel?

Ich erwarte ein spannendes Spiel direkt am 1. Spieltag. Für uns nochmal doppelt so schwer, da wir auswärts das erste Spiel haben. Aber nach 90 Minuten wissen wir, wo wir uns ungefähr einordnen können. Wir haben über sechs Wochen dafür geackert und geschwitzt.

Vielen Dank für das Interview und eine erfolgreiche Saison 2018/2019.


Steckbrief TuS Büppel:

Gegründet (Verein): 1910

Vereinsfarben: Grün-Weiß

Saisonprognose: Klassenerhalt

Sportanlage: Neuenwege, Hoheluchter Str. 8a – 26316 Varel

Social-Media-Kanäle: Facebook: TUS Büppel 1910 e.V. Frauen- und Mächenfußball

Homepage: www. tus-bueppel.de/

Trainer (seit wann): Mohammad Nasari (seit 09.07.2018)

Kapitänin: Ann-Kathrin Wehmeyer

Erfolgreichste Torschützin: Mareike Kregel

All time Wunschgegner: VfL Wolfsburg

Erstes Spiel: TSG 07 Burg Gretesch – TuS Büppel, 26.08.2018 – 13 Uhr