Schleswig-Holsteinischer FVBremer FV

Ergebnisse U16-Junioren 2018

Schleswig-Holstein gewinnt erstmals seit 2009 das Norddeutsche U16-Sichtungsturnier. In Hamburg trafen sich vom 23. bis 25.03.2018 die vier Norddeutschen Landesverbände zur letzten Standortbestimmung vor dem DFB-Sichtungsturnier im Mai 2018. Gespielt wurde an drei Tagen nach dem Modus "Jeder gegen Jeden". Eine Partie ging über 3x20 Minuten. Mit zwei Siegen über Niedersachsen (2:1) und Hamburg (1:0) sowie ein Remis gegen Bremen (1:1) sicherte sich das Team aus Schleswig-Holstein um Gunter Kruse und Michael Feil  ungeschlagen, erstmals seit 2009, wieder den ersten Platz des NFV U16-Sichtungturnier.              

Die Ergebnisse im Überblick:

Schleswig-Holstein - Niedersachsen   2 : 1
Hamburg - Bremen   2 : 0
Schleswig-Holstein - Hamburg   1 : 0
Bremen - Niedersachsen   3 : 1
Bremen - Schleswig-Holstein   1 : 1
Niedersachsen - Hamburg   2 : 4

 

Tabelle:

 

1Schleswig-Holstein74:2
2Hamburg66:3
3Bremen44:4
4Niedersachsen04:9



(Text: NFV-Jugendausschuss/Hartung)