Schleswig-Holsteinischer FVBremer FV

Hamburg gewinnt erstmals Norddeutsches U14-Juniorinnen Futsalturnier

22.01.2019
Vier Siege, zwei Unentschieden
(Foto: Sportfoto Gettschat)
(Foto: Sportfoto Gettschat)

Medaillen von Karen Rotter (NFV) und jede Menge glücklicher Gesichter: Mit einem Erfolg der weiblichen Auswahl Hamburgs endete das Norddeutsche U14-Juniorinnen-Futsalturnier in der Halle von Hamburg-Lohbrügge.

Nach insgesamt 16 Spielen hatte sich der Gastgeber durchgesetzt. Dabei waren neben den weiblichen Teams aus Hamburg (14 Punkte), Niedersachsen (10), Schleswig-Holstein (10) und Bremen (0) auch die U12-Junioren vom Hamburger DFB-Stützpunkt dabei, deren Ergebnisse jedoch nicht in die Turnierwertung eingingen.

Die Ergebnisse:


Niedersachsen - Hamburg 1:1
Schleswig-Holstein - Bremen 1:0
U12 - Niedersachsen 0:2
Hamburg - Bremen 6:0
Niedersachsen - Schleswig-Holstein 1:0
U12 - Hamburg 1:2
Niedersachsen - Bremen 3:0
Schleswig-Holstein - Hamburg 2:4
Bremen - Niedersachsen 0:4
Hamburg - Schleswig-Holstein 1:1
U12 - Bremen 1:1
Schleswig-Holstein - Niedersachsen 2:1
Bremen - Hamburg 0:1
U12 - Schleswig Holstein 1:0
Hamburg - Niedersachsen 3:0
Bremen - Schleswig-Holstein 0:1


Tabelle:

1.    Hamburg            14 Punkte    16:4 Tore
2.    Niedersachsen        10 Punkte    10:6 Tore
3.    Schleswig-Holstein    10 Punkte    7:7 Tore
4.    Bremen            0 Punkte    0:16 Tore

 

(Text: Stefan Freye)