News

Regionalliga Nord der C-Junioren 2016/2017: Update nach dem 19. Spieltag

Kampf um Klassenerhalt bleibt spannend

(Foto: hansepixx.de)

Dem VfL Wolfsburg ist die Meisterschaft praktisch nicht mehr zu nehmen: Mit neun Punkten und über dreißig Toren Vorsprung geht man in die letzten drei Partien. Mit einem 3:1 Erfolg gegen Kiel setzten die Wolfsburger ihren Lauf fort. Der SV Werder erfüllte beim 2:0 gegen den Harburger TB seine Pflicht ebenso wie der HSV beim 4:0 gegen den SV Nettelnburg-Allermöhe und Braunschweig beim 2:1 in Osnabrück.
Im Kampf um den Klassenerhalt gingen zwei direkte Duelle unentschieden aus. Wobei Komet Arsten nach dem 0:0 in Hannover mit neun Punkten Vorsprung nahezu im Ziel ist. Das 1:1 zwischen St. Pauli und Niendorf dürfte den Kiez-Kickern mehr nützen, da sie ihrem Vier-Punkte-Vorsprung verteidigen konnten.

Jan Schmidt-Tychsen über die Regionalliga Nord der C-Junioren

 

Social

Folgen und mehr erfahren:
NordFV bei FacebookNordFV bei TwitterNordFV bei Instagram