News

Titelgewinn für Niedersachsens U16-Juniorinnen

Norddeutsches Turnier in Barsinghausen

(Foto: NFV)

Bei bestem Herbstwetter ging am vergangenen Wochenende das Norddeutsche U16-Juniorinnenturnier für Auswahlmannschaften in Barsinghausen über die Bühne. Die strahlenden Siegerinnen kamen am Ende aus Niedersachsen. Das Team von Verbandssportlehrer Thomas Pfannkuch trat als Titelverteidiger an und wurde allen Vorschusslorbeeren mit drei Siegen und ohne ein Gegentor im gesamten Turnier gerecht. 

Der zweite Platz ging an die Auswahl Schleswig-Holsteins, die besonders nach einem spektakulären Auftaktsieg gegen das Team aus Bremen für Schlagzeilen sorgte. Die Hansestädterinnen erzielten in den ersten 40 Spielminuten zwei Tore, sodass die von Anouschka Bernhard trainierten Schleswig-Holsteinerinnen mit einem 0:2 Rückstand in das letzte Drittel gingen. Mit einer unglaublichen Energieleistung konnten zunächst Paula Schwartze und Amy Wrigge den Ausgleich erzielen, ehe Lene Sörensen fünf Minuten vor Schluss zum 3:2 Endstand für die Nordlichter traf.

Nachdem in den beiden Spielen am Samstag schon eine kleine Vorentscheidung gefallen war, ging es am Sonntag in den verbleibenden zwei Partien um den Titel des Nordmeisters. Schleswig-Holstein erspielte sich einen 2:1-Sieg über Hamburg und sicherte sich Rang zwei. Parallel fand das Match zwischen Niedersachsen und Bremen statt. In einem nahezu ausgeglichenen Spiel sicherte sich Niedersachsen noch im ersten Drittel durch ein sehenswertes Freistoßtor aus ca. 18 Metern durch Sophia Schalke einen knappen 1:0-Erfolg und damit auch den Turniersieg. 
 
Alle Ergebnisse auf einen Blick*:

Niedersachsen - Hamburg 4:0
Bremen - Schleswig-Holstein 2:3
Niedersachsen - Schleswig-Holstein 2:0
Bremen - Hamburg 2:0
Bremen - Niedersachsen 0:1
Hamburg - Schleswig-Holstein 1:2


Tabelle:

Platz

 

Mannschaft

Spiele

 

 

 

Tore

Punkte

1

 

Niedersachsen

3

 

 

 

7:0

9

2

 

Schleswig-Holstein  

3

 

 

 

5:5

6

3

 

Bremen

3

 

 

 

4:4

3

4

 

Hamburg

3

 

 

 

1:8

0

(*Spielzeit 3x20 Minuten)

 

Alle Landesverbandskader:
 
Hamburg:
Sibel Agirman (Eimsbütteler TV), Matea Helene Bleick (Eimsbütteler TV), Celine Johanna Blömer (Eintracht Lokstedt), Flora Clementina Busch (Eimsbütteler TV), Leni Marie Eggert (SC Nienstedten), Collien Maja Gollmer (Hamburger SV), Nelly Sofie Goncalves Mendes (Eimsbütteler TV), Annika Heitmann (SC Alstertal-Langenhorn), Lisa Krone (Glashütter SV), Mia Margarete Meyer (SC Victoria), Zoe Plehn (SC Schwarzenbek), Anouk Jarla Porschen (Altona 93), Lilly Steindorff (SC Vier- und Marschlande), Laria Chorouk Touati (Hamburger SV), Mila Wode (USC Paloma), Jonna Maj Wrede (Altona 93).
Auf Abruf: Samantha Aylen Becker (Hamburger SV), Diba Nazanin Eshagzaidy (Hamburger SV), Lara Elina Gathmann (SV Curslack-Neuengamme), Luisa Schlacht (Hamburger SV), Almudena Sierra (Hamburger SV), Jule Steinhoff (Eimsbütteler TV), Pauline Zeidler (Glashütter SV).
Trainerin Magdalena Schiefer; Co-Trainerin: Lara Rieks
 
Niedersachsen: Sanne Albring, Lene Blömer, Merete Drees, Antonia Heilker, Klara Wittrock (alle SV Meppen), Lilly Nele Damm, Mathea König, Hanna-Marie Mitschke (alle VfL Wolfsburg), Hanna Derendarz, Maila Herzig, Anna Schitteck (alle Lehndorfer TSV), Melike Cizme (Spielvereinigung 20 Brakel), Sema Mikayilli, (Hannover 96), Sophia Marie Schalke (SVG Aurich), Eva Pia Simonsen (TuS Erbstorf), Neele Wunsch (Eintracht Braunschweig)
Trainer: Thomas Pfannkuch; Co-Trainerin: Kerstin Jäger
 
Bremen: 
Jeschke, Bente; Özdemir, Sinem; Töpfer, Amelie-Sophie; Dirks, Marlena; Penner, Maria; Lavric, Andreea; Szaraz, Lina; Can, Aeyna; Melissanidis, Maryam; Azonabor, Evangel; Drews, Lotta; Aslan, Emily; Bussmann, Jördis; Huntemann, Lina; Diehl, Aleksa; Kleinekathöfer, Mara (alle Werder Bremen)
Trainer: Thorsten Westenberger; Co-Trainerin: Lea Richter
 
Schleswig-Holstein:
Greta Böhme (SC Weiche Flensburg 08/Athletika Wiesharde), Anneli Donath (SpVg Eidertal Molfsee/Holstein Kiel), Saskija Eigebrecht (SG Großer Plöner See, Holstein Kiel), Melissa Giebler (SV Eichede/Hamburger SV), Vivien Heydt (TSV Bordesholm, Holstein Kiel), Emma Jöhnk (TSV Kronshagen/Holstein Kiel), Janika Holm (SC Hohenasper), Sidney Jasmin Kämtner (SV Eichede/Hamburger SV), Nisa Karadas (JSG Concordia Lübeck/Hamburger SV), Mia Lotta Mohr (TSV Kronshagen), Kathleen Möller (TSV Neustadt), Annie Rosemarie Peter (SC Weiche Flensburg 08/Athletika Wiesharde), Paula Schwartze (SpVg Eidertal Molfsee), Lene Karlotta Sörensen (SpVg Eidertal Molfsee), Mia-Lotta Struck (SG Großer Plöner See/Holstein Kiel), Amy Wrigge (Heider SV)
Trainerin: Anouschka Bernhard; Co-Trainerin: Franziska Lähn
 


(Text: NFV)

Social

Folgen und mehr erfahren:
NordFV bei FacebookNordFV bei TwitterNordFV bei Instagram