Norddeutsche Ü50 Meisterschaft

Ergebnisse

Hannover 96 ist Sieger des NFV-Ü50-Cups 2012

Am 26.08.2012 fand auf dem Sportgelände von SC Union 03 in Hamburg der 1. Ü50-Cup des Norddeutschen Fußball-Verbandes e.V. (NFV) statt. Dabei spieleten vier Mannschaften in einer Gruppe mit 7er-Teams auf Kleinfeld um den erstmalig ausgeschriebenen NFV-Ü50-Cup. Erst durch das bessere Torverhältnis (+3) gewann Hannover 96 vor dem Leher TS Bremerhaven den Titel und vertritt damit den NFV beim erstmalig ausgeschriebenen DFB-Ü50-Cup, ebenfalls Mitte September in Berlin. Dritter wurde der HSV, Vierter die SG Segeberg-Rönnau.

Vor den jeweiligen Siegerehrungen lobte Eugen Gehlenborg die fußballerische Leistung der einzelnen Spieler und attestierte den einzelnen Spielen ein hohes Niveau. Er wies darauf hin, dass es im DFB Bestrebungen gebe, weitere Turniere in verschiedenen Altersklassen einzuführen, um dem „Fußball für Ältere“ weitere Anreize zu geben. Sein Dank galt den acht Schiedsrichtern für eine kompetente Spielleitung, der fünfköpfigen Turnierleitung für die gute Organisation und Durchführung dieses Turniers und dem SC Union 03 Hamburg für die Platzgestellung und für die Bereitstellung von 11(!!!) Kabinen.

Ergebnisse: 

1

SG Segeberg-Rönnau

 -

Hamburger SV

0:1

2

Leher TS Bremerhaven

 -

Hannover 96

1:1

3

SG Segeberg-Rönnau

 -

Leher TS Bremerhaven

1:2

4

Hamburger SV

 -

Hannover 96

1:7

5

Hannover 96

 -

SG Segeberg Rönnau

3:0

6

Leher TS Bremerhaven

 -

Hamburger SV

4:0

 

Tabelle: 

Mannschaft

Spiele

Pkte

Tore

Diff.

1. Hannover

3

7

11:2

 9

2. Leher TS Bremerhaven

3

7

7:2

 5

3. Hamburger SV

3

3

2:11

 -9 

4. SG Segeberg-Rönnau 

3

10

1:6

-5

Folgen und mehr erfahren:
NordFV bei FacebookNordFV bei TwitterNordFV bei Instagram