Norddeutscher U16-Junioren Länderpokal

Hamburg siegt in Hamburg

Hamburg ist der Gewinner des diesjährigen Norddeutschen B2-Auswahlturniers für den Jahrgang 1999. Mit drei Siegen aus den drei Spielen gegen die anderen teilnehmenden Landesverbände Bremen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein konnte das Team von Trainer Stephan Kerber ganz klar vor der Konkurrenz platzieren.

Mit neun Punkten und 8:3 Toren vor Niedersachsen (vier Punkte / 3:5 Tore) ging der Sieg zum ersten Mal nach 2008 damit wieder in die Hansestadt. Lediglich im Spiel gegen den späteren Zweiten Niedersachsen, kam ein wenig Spannung auf. Zur Halbzeit lagen die Jungs von Kiriakos Aslanidis mit 2:1 in Front, konnten den Vorsprung aber nicht über die Zeit retten und verloren letztendlich doch mit 4:2.

Alle Ergebnisse im Überblick:


Niedersachsen – Schleswig-Holstein 2:0
Bremen – Hamburg 0:1
Hamburg – Schleswig-Holstein 3:1
Niedersachsen – Bremen 1:1
Bremen – Schleswig-Holstein 0:1
Hamburg – Niedersachsen 4:2

Tabelle:

 

PlatzMannschaftSpieleTorePunkte
1.Hamburg38:39
2.Niedersachsen33:54
3.Schleswig-Holstein32:43
4.Bremen31:31

Fotos des Norddeutschen B2-Juniorenturniers finden Sie in unserer Bildergalerie

 

Folgen und mehr erfahren:
NordFV bei FacebookNordFV bei TwitterNordFV bei Instagram